Home

Übersetzungen Klein
Gabriele Klein

Diplom-Übersetzerin (BDÜ)
Deutsch | Englisch | Spanisch
Ermächtigt durch das Oberlandesgericht Köln
Fachgebiete Recht, EDV, Wirtschaft

MS Word: ñ und ç

Sonderzeichen wie das ñ oder ç  lassen sich in MS Word zwar über den Menübefehl Symbol einfügen, aber wenn Sie sie ständig brauchen, kann das schnell lästig werden. Alternativ können Sie sie mit der Tastatur über den ASCII-Code einfügen. Und wenn Sie ein Notebook ohne Nummernblock haben, stattdessen über den Unicode.

ASCII-Code

Für den ASCII-Code brauchen Sie die Alt-Taste und den Nummernblock rechts auf der Tastatur. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Nummerntasten nacheinander, z. B. Alt + 1,6,4:

ñ = Alt + 164

Ñ = Alt +165

ç = Alt +135

Ç = Alt + 128

Unicode

Den Unicode können Sie auch ohne Nummernblock nutzen, nämlich mit den normalen Zahlen- und Buchstabentasten auf Ihrer Tastatur. Tippen Sie dafür die Zahlen und Buchstaben im Word-Dokument, halten Sie dann die Alt-Taste gedrückt und drücken Sie den Buchstaben C auf der Tastatur:

ç = 00E7 +Alt+C

Ç = 00C7 + Alt+C

ñ = 00F1 +Alt+C

Ñ = 00D1 + Alt+C

Hinweis: Das gilt natürlich für alle möglichen Sonderzeichen. Falls Sie sie häufiger brauchen, lohnt eine kurze Recherche im Internet. Die Zahlen- und Buchstabenkombination kennen Sie dann ganz schnell auswendig.

21. Juni 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übersetzungen Klein
Gabriele Klein Diplom-Übersetzerin (BDÜ)
Deutsch | Englisch | Spanisch
Ermächtigt durch das Oberlandesgericht Köln
Fachgebiete Recht, EDV, Wirtschaft
 
 
© 2012-2019 Übersetzungen Gabriele Klein   |   Alte Bonner Str. 10   |   53757 St. Augustin   |   Tel. +49 (0)2241 - 33 55 12   |   info@uebersetzungen-klein.de © 2012-2019 Übersetzungen Gabriele Klein